Image result for Wie funktionieren Kontaktlinsen?

Wie funktionieren Kontaktlinsen?

Sie werden als „Kontaktlinsen“ bezeichnet, da sie buchstäblich Linsen sind, die mit den Augen in Kontakt kommen. Sie sorgen für klare Sicht für den Träger, indem sie das Licht fokussieren und Brechungsfehler korrigieren. Was Gläser von Brillen am meisten unterscheidet, ist, dass sie auf dem Tränenfilm schwimmen und sich mit den Augen bewegen. Seit der Entwicklung weicher Kontaktlinsen im Jahr 1971 wurden viele verschiedene Arten von Kontakten geschaffen. Die heute angebotenen Kontaktlinsen sind aus verschiedenen Materialien, mit unterschiedlichen Qualitäten und für eine unterschiedliche Nutzungsdauer entwickelt worden. Sie sind für jeden und jeden geeignet. Lesen Sie unsere Anleitungen, wie torische Linsen für Astigmatismus und multifokale Kontakte auf spezifische Weise zur Korrektur der Augenverhältnisse wirken.

Woraus bestehen Kontaktlinsen?

Weiche Kontaktlinsen bestehen aus leichtem und flexiblem Kunststoff, im Gegensatz zu harten (oder starren, gasdurchlässigen) Kontakten, die aus einem festeren und haltbareren Kunststoff geformt sind. Dadurch sind sie atmungsaktiver als ihre harten Gegenstücke und halten die Augen länger frisch. Einige Kontaktlinsen bestehen auch aus Silikon-Hydrogel-Material, einem fortschrittlichen Kunststoff. Kontaktlinsen aus Silikon-Hydrogel absorbieren und blockieren Wasser während des Tragens. Dadurch bleibt die Linse weich und angenehm und die Augen bleiben gut hydratisiert und frisch. Einer der Hauptvorteile von Silikon-Hydrogellinsen ist ihre extrem hohe Atmungsaktivität – im Vergleich zu anderen weichen Kontaktlinsen kann bis zu sechsmal mehr Sauerstoff durch die Linse zu Ihrem Auge fließen.

Bei Kontaktlinsen ist dies der Fall Einheitsgröße für alle?

Leider gibt es für die Hersteller nicht alle Kontaktlinsen in einer Größe, wobei jede Linse eine bestimmte Basiskurve und einen bestimmten Durchmesser hat. Dies liegt daran, dass Menschen unterschiedlich große Augäpfel haben und manche sogar Astigmatismus haben – was bedeutet, dass der Augapfel weniger rund ist und eher in Form eines Rugbyballs ist. In diesen Fällen beeinflussen nicht nur die Basiskurve und der Durchmesser die Größe und Form einer Kontaktlinse. Die Achse einer Linse ist auch wichtig, wenn Sie torische Kontakte tragen, um Astigmatismus zu korrigieren. Die Größe und Form der Kontaktlinse ist erforderlich Ihr Auge wird Ihnen von Ihrem Optiker bei der Kontaktlinsenanpassung mitgeteilt.

Wie funktionieren farbige Kontaktlinsen?

Eine farbige Kontaktlinse ist in drei Zonen unterteilt: Die Außenkante der Linse, der mittlere Bereich, der gedruckt wird, und die Mitte der Linse, die transparent ist, sodass Sie mit farbigen Kontaktlinsen nicht eingeschränkt sehen können. Die Funktion von farbigen Linsen ist daher theoretisch identisch mit nicht farbigen Linsen.

Was ist bei farbigen Kontaktlinsen zu beachten?

Der Linsenbereich von farbigen Kontaktlinsen hat die gleiche Größe wie farblose Linsen. Problematisch wird es jedoch, wenn sich die Pupillen im Dunkeln erweitern. Dann ist das Sichtfeld durch den Druckbereich minimal eingeschränkt und es können optische Täuschungen auftreten. Aus diesem Grund wird die Teilnahme am öffentlichen Verkehr mit Auto oder Fahrrad beim Tragen farbiger Kontaktlinsen nicht empfohlen.

Wo kann ich farbige Kontaktlinsen kaufen?

Die Frage „Farbige Kontaktlinsen wo kaufen?“ Einfach gesagt: Fast überall, wo man normale Kontaktlinsen kaufen kann, werden auch farbige Linsen angeboten. Nur sehr ungewöhnliche Farblinsen sind normalerweise nur über das Internet verfügbar.

Was kosten farbige Kontaktlinsen?

Farbige Kontaktlinsen ohne Stärke kosten je nach Farbe und Druckmotiv zwischen 10 und 30 Euro.

Farbige Kontaktlinsen mit Stärke sind kaum teurer. Besonders günstig sind farbige Monatslinsen. Diese sind bereits als 3-Monats-Packung für rund 20 Euro erhältlich.

Welche farbigen Kontaktlinsen passen zu mir?

Wenn Sie die farbigen Kontaktlinsen im Alltag tragen möchten, sollten Sie mit dem Optiker verschiedene Farben ausprobieren und einen guten Freund oder Partner als Berater mitnehmen. Die Wirkung auf andere Menschen unterscheidet sich normalerweise sehr von ihrem eigenen Wahrnehmungsgefühl. Wenn Sie jedoch farbige Linsen für eine Party kaufen möchten, ist dies möglicherweise ungewöhnlich und ungewöhnlich auffällig!

Wie lange können Sie farbige Kontaktlinsen tragen?

Wenn Sie spezielle farbige Monatslinsen kaufen, können diese theoretisch den ganzen Tag getragen werden. Sie sind dafür konzipiert. Tageslinsen – insbesondere bei ungewöhnlichen Designs und geringer Qualität – sollten nicht länger als nötig in Sicht bleiben. Der Druckbereich kann die Sauerstoffdurchlässigkeit verhindern, was zu gereizten und trockenen Augen führt.

Wie schädlich sind farbige Kontaktlinsen?

Das Tragen von Kontaktlinsen (auch farbiger Linsen) birgt immer ein Sicherheitsrisiko. Mangelnde Hygiene (z. B. Vermeiden von Handwäsche vor dem Einsetzen oder Entfernen der Linsen) kann dazu führen, dass Keime oder Bakterien in das Auge gelangen und Entzündungen verursachen oder sogar die Hornhaut schädigen (z. B. bei Rückständen an den Fingern).

Zu langes Tragen von billigen und sauerstoffundurchlässigen Brillengläsern ist eine besondere Belastung für die Augen, die Rötung oder Brennen verursachen kann.

Verwendung farbiger Kontaktlinsen

Das Einsetzen farbiger Kontaktlinsen ist identisch mit dem Einsetzen von nicht farbigen Linsen. Oberer und unterer Deckel werden nach oben / unten gedrückt, die feuchte Kontaktlinse wird mit der Wölbung auf den trockenen Zeigefinger gesetzt und dann auf das Auge gelegt. Die Kontaktlinsen drehen sich durch kurzes Öffnen und Schließen der Augen in der richtigen Position. Bei farbigen Objektiven mit Motiven kann eine Neueinstellung erforderlich sein. Dies sollte jedoch mit äußerster Vorsicht erfolgen, um die Augen nicht zu schädigen.

  1. Die 10 Besten Kontaktlinsen Tageslinsen Dioptrien – 3,75 Vergleich
  2. Am besten Wochenlinsen Kontaktlinsen
  3. Top 10 der beliebtesten Kontaktlinsen 2-Wochenlinsen
  4. TOP 10 der besten Kontaktlinsen Monatslinsen
  5. Die 10 Besten Kontaktlinsen Farbige Linsen
  6. Top 10 der beliebtesten Kontaktlinsen Torische Linsen
  7. Die beste Multifokale Linsen Kontaktlinsen

Acumed Logo

Als Brillenträger weiß man normalerweise um die Möglichkeit, auf Kontaktlinsen umzusteigen. Wird der Weg zu einem Optiker meist nur bei starkem Interesse an Kontaktlinsen oder gar Problemen mit der Brille angetreten, ist der Kauf von Kontaktlinsen aus der Drogerie oder dem Supermarkt viel einfacher und auch “schnell mal” erledigt. An dieser Stelle findet man häufig Kontaktlinsen der Marke Acumed, da andere Hersteller nur beim Optiker oder neuerdings auch online erhältlich sind.

Der Grund dafür ist, dass Kontaktlinsen unbedingt vom Fachmann angepasst werden sollten. Weiterhin unterscheidet sich die Stärke von der Kontaktlinse zur Brillenstärke, da die Lichtbrechung viel näher am Auge satt findet. Es gibt zwar Umrechnungstabellen von Brillenstärken, aber die richtige Stärke und die passendste Marke (Material!) kann eigentlich nur ein Optiker herausfinden. Nichtsdestotrotz gibt es Kontaktlinsenträger, die mit den Acumed Kontaktlinsen spontan gut zurecht kommen und sehr zufrieden sind.

Günstige, leicht erhältliche weiche Kontaktlinsen für jeden Anspruch – dafür steht die Acumed-Reihe von der 4CARE AG. Acumed ist eine Handelsmarke hinter der sich Markenlinsen von großen Herstellern wie CooperVision oder Lenscare verbergen. Somit stehen hier Kontaktlinsen aus bewährter Markenqualität für den Kontaktlinsenträger bereit. Die hohe Qualität der Linsen zeigt sich zum Beispiel darin, dass die meisten Acumed-Linsen einen integrierten UV-Schutz besitzen. Insofern unterstreicht der Acumed-Slogan “Qualität im Blick” die Auffassung vom Hersteller. Details zu den einzelnen Ablegern der Kontaktlinsenreihe finden Sie unter dem jeweiligen Link.

Top 10 der beliebtesten Acumed Kontaktlinsen

Acumed Qualitätsversprechen nicht nur bei Kontaktlinsen

Alle Linsen der Marke Acumed stehen für eine hohe Qualität bei niedrigen Preisen. Um jenes Versprechen dauerhaft sichern zu können wurden viele Schritte von unabhängigen Dritten zertifiziert.

So ist der Anbieter (4 CARE GmbH) selbst europaweit als Hersteller von medizinischen Produkten nach EN ISO 13485 zertifiziert und arbeitet nach bewährten Total Quality Management(TQM)-Prinzipien. Da eine einmalige Zertifizierung zwar schön und gut ist, aber eben nichts dauerhaftes werden die Produktionsstätten jährlich nach ISO 9001 und der oben genannten EN ISO 13485 überprüft und wurden bisher immer mit Bravour bestanden. Denn nicht ohne Grund kann man die Zertifikate unter http://www.acumed.de/kontakt.html anfordern.

Qualitätsversprechen ist auch Nachhaltigkeit ein Thema für Acumed. Die Sonnenbrillen (übrigens leicht mit einer Kontaktlinse zu kombinieren) der Acumed Organixx-Reihe sind zu mindestens 54% aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt.

Ob nun Kontaktlinsen, Pflegemittel oder andere Produkte – mit Acumed ist hohe Qualität garantiert.

Air Optix Kontaktlinsen

TOP 10 der besten AIR OPTIX Kontaktlinsen

Die Premium-Komfort-Kontaktlinsen der Marke Air Optix von Ciba Vision

Image result for AIR OPTIX

vereinen hochwertige Silikon-Hydrogel-Materialien mit besten Trageeigenschaften weicher Kontaktlinsen.

Das Herzstück der Air Optix Kontaktlinsen liegt in ihrer besonders hohen Sauerstoffdurchlässigkeit. Dadurch können deine Augen mit Air Optix atmen und strahlen auch an langen Tagen noch genauso gesund wie am frühen Morgen. Air Optix sind ideal, wenn du deine Kontaktlinsen lange tragen und auch mal über Nacht unbedenklich im Auge lassen möchtest. Das leichte und sanfte Material ist bei allen Air Optix-Modellen das gleiche. Es schmiegt sich sanft und sehr verträglich an deine Hornhaut an und sorgt für einen konstant klaren und optimal korrigierten Blick.

Die Austauschlinsen von Air Optix sind extrem glatt, so können sich Ablagerungen weniger schnell festsetzen und du behältst immer den Durchblick. Air Optix erhältst du als sphärische Monatslinse Air Optix Aqua für Weit- und Kurzsichtigkeit. Diese Premium-Komfortlinsen kannst du dank der speziellen Aqua- Benetzungstechnologie und der besonderen Sauerstoffdurchlässigkeit bis zu 7 Tage am Stück tragen. Auch bei einer Hornhautverkrümmung brauchst du den Air Optix-Komfort nicht missen – die torischen Linsen Air Optix for Astigmatism gleichen Hornhautverkrümmungen aus und bieten dir zu jeder Zeit ein gestochen scharfes Bild.

Die umfassende Produktpalette von Air Optix hat außerdem eine Kontaktlinsenvariante für Alterssichtigkeit im Angebot. Die Air Optix Aqua Multifocal sind speziell designte Gleitsicht-Kontaktlinsen mit dem typischen AirOptix-Extra der besonderen Sauerstoffversorgung. Auch diese Variante kannst du gelegentlich über Nacht tragen. Ideal für den nächsten Urlaub oder als Ergänzung zu deiner Brille!

Die aktuellste Innovation von Air Optix sind allerdings die Air Optix Night & Day Austauschlinsen. Einen Monat lang sich keine Gedanken um Deine Kontaktlinsen machen – du kannst die Linsen bis zu 30 Tage und Nächte am Stück im Auge behalten. Das seidig-glatte und angenehme Tragegefühl wird nicht beeinflusst und du genießt einen gesunden und perfekt korrigierten Blick! Damit können die Tage und Nächte so lang werden, wie sie wollen.

Die beste AVAIRA KONTAKTLINSEN

Frische und gesunde Augen trotz verlängertem Tragen von Kontaktlinsen? Das verspricht jedenfalls CooperVision, der Hersteller der AVAIRA* Kontaktlinsen. Da Cooper Vision auch die sehr erfolgreiche Biofinity

Image result for AVAIRA KONTAKTLINSEN

herstellt und die AVAIRA Kontaktlinsen ebenso aus modernem Silikon-Hydrogel hergestellt werden, wird das Versprechen wohl zu halten sein.
Sowohl die sphärische Monatslinse als auch die torische bieten hochmodernes Enfilcon A Material, das mit der AQUAFORM Technologie hergestellt wird, Abberration-Neutralising-System (ANS) und UV-Schutz. Darüberhinaus bieten die AVAIRA auch noch andere positive Eigenschaften.

Zum Preisvergleich der AVAIRA toric

Neben der „normalen“ AVAIRA ( oder auch AVAIRA spheric ) stellt Cooper Vision auch die AVAIRA toric her, die zusätzlich zur Stärke auch einen Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) ausgleicht. Da das Material Enfilcon A mit AQUAFORM identisch mit dem der normalen AVAIRA ist, bietet die torische Variante die gleichen Vorteile. Als weiche Monatslinse und somit auf den größten Teil des Marktes der torischen Linsen ausgerichtet, dürfte es der Kontaktlinse nicht sonderlich schwer fallen, eine weite Verbreitung zu erreichen. Zu den genannten Vorteilen ist die AVAIRA sehr weich und flexibel und bietet alles, was es dem Optiker leicht macht, diese Kontaktlinse anzupassen. 

Für beide Kontaktlinsen gilt die unbedingte Empfehlung für eine fachgerechte Anpassung bei einem Augenarzt oder Augenoptiker. Am Besten bei einem ausgewiesenem Kontaktlinsenspezialisten.

Top 10 der beliebtesten BIOFINITY KONTAKTLINSEN

Die Biofinity sind weiche Silikon-Hydrogel Kontaktlinsen zum monatlichen Tausch von CooperVision.

Image result for BIOFINITY KONTAKTLINSEN

Durch das Silikon-Hydrogel können diese Kontaktlinsen, ähnlich wie die Pure Vision oder die Air Optix Night&Day, 30 Tage und 29 Nächte am Stück getragen werden. Dafür müssen die Biofinity allerdings vorher vom Optiker oder Augenarzt angepasst werden.

Was macht die Biofinity so besonders?

Zum ersten bieten diese Linse eine besonders hohe Sauerstoffdurchlässigkeit von 128 DK/t.

Desweiteren ist diese Linse das Ergebnis einer Kombination aus der innovativen AQUAFORM™ Technologie und eines optimierten Linsendesigns: Das AQUAFORM™ Comfort Science™.

AQUAcomfort

Diese einzigartige Materialtechnologie ermöglicht die perfekte Balance aus Wasser und Sauerstoff.

Eine herausragende Besonderheit der weichen Biofinity-Kontaktlinse ist die natürliche Benetzung, somit ist keine Oberflächenbehandlung, bzw. das Zusetzen von benetzungsunterstützenden Bestandteilen notwendig, was den Tragekomfort erhöht und für eine Lange Tragedauer ohne “Austrocknung” der Augen steht – das war bei Silikon-Hydrogel Kontaktlinsen bisher nicht möglich.

Durch die effiziente Sauerstoffdurchlässigkeit und den niedrigeren Silikonbedarf ist Biofinity mit AQUAFORM eine weiche und flexible Linse. Die Folgen sind ein verbesserter Ganztageskomfort und die Option des Tragens über Nacht.

Über den Hersteller Cooper Vision

Logo CooperVision

CooperVision ist ein weltweit tätiger Hersteller von Kontaktlinsen. Im Fokus steht die Entwicklung von Kontaktlinsen, die Anforderungen von möglichst allen Linsenträgern erfüllen. Dafür setzt CooperVision auf seine Kompetenz in den Bereichen der Entwicklung von neuen Materialien und verbessertem Oberflächendesign wie bei der AQUAFORM-Technologie oder der neueren Smart-Silicone-Technologie bei den  MyDay – dailiy disposable Tageslinsen aus Silikon-Hydrogel.

Um dies in die Praxis umzusetzen werden modernste Herstellungsverfahren eingesetzt. CooperVision ist sehr darauf bedacht, die Kontaktlinsen möglichst günstig anzubieten und trotzdem eine gute Qualität zu sichern. Somit steht die gesamte Biofinity-Kontaktlinsenreihe für die Einstellung des Herstellers: Gute Qualität – günstige Preise.